Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   ullrykka.de
   veganwelt.de
   vaxman.de

https://myblog.de/rikka

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und schon wieder an der Nadel...

Wie konnte ich nur so lange ohne Overlock naehen? Das ist ja so prima - nachdem meine Bluse gestern nachmittag noch rechtzeitig fertig wurde habe ich mich nun an das letzte schon vorab zugeschnittene Teilchen gemacht. Leider habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass ich beim Zuschnitt des Vorderteils ziemlichen Mist gemacht habe. Das kommt davon, wenn man staendig Schnitte aendert, aber nicht konzentriert dabei vorgeht. *seufz*

Was mach ich jetzt? Eine Naht in der vorderen Mitte schaut doof aus. Fuer eine Knopfleiste habe ich einerseits keine Lust und andererseits reicht der restlichen Stoff kaum - waere also wieder ein gepopel. Ein Reisverschluss waere noch eine Alternative, aber das mag ich ueberhaupt nicht. Tendenz geht zur Naht in der Mitte... *heul*
Alternativ koennte ich ja auch noch eine Pseudo-Knopfleiste anbringen... Mal nach Knoepfen fahnden...
5.3.06 09:34


Endlich!!!

Hurra! Jubel! Die Ovi ist endlich da!!! Ich war ja den ganzen Vormittag schon auf Kohlen gesessen, staendig ein Ohr am Fenster, wo denn unser lieber Postbote bleibt... Nachdem um 12:00 immer noch keine Post da war, hab ich schon fast aufgegeben zu hoffen, weil bei dem Schneechaos... Aber siehe da, mit etwas Verspaetung ist sie nun endlich eingetrudelt.

Die gute Huskylock 910 ist ein ganz schoener Wuchtbrummer, schwer und stabil. Husqvarna eben. Ich liebe diese Marke - ich glaube, das ist die einzige Situation, in der ich Wert auf eine bestimmte Marke lege.

Ok, ausgepackt, hingestellt, angeschlossen, die Gebrauchsanleitung kurz durchgeblaettert und gleich losgetestet. *freu* Ich bin ja sooo gluecklich!!! Und schwuppdiwupp ist auch schon der erste Pulli fertig. Meine Guete, wie konnte ich nur ohne leben?! Das geht ja so verdammt schnell - naehen, versaeubern und gleich abschneiden in einem Schritt! *schwaerm*

Aber jetzt fuehle ich mich wie der - mir fehlt zu meinem ganz grossen Glueck nur noch eine Naehmaschine, die Designer SE. Und irgendwann kriege ich die auch - wenn meine Diplomarbeit fertig ist... ...das kann noch dauern...

Und jetzt wieder geschwind an die Ovi - ich hab noch einen Pulli und eine Bluse fertig zugeschnitten...
4.3.06 16:40


brauch ich das?

So, ich muss halt auch mit dabei sein. Aber brauche ich wirklich ein Weblog? Ich probier das einfach mal aus und dann sehe ich schon, ob das etwas fuer mich ist.

Was will ich hier ueberhaupt?
Eigentlich nur dokumentieren, was ich mache. Das ist dann alles zu den folgenden Themen:

Naehen

Kochen

Katzen

Garten

Fang ich halt mal an...
Hm, also ich warte ja seit Tagen auf meine Overlocknaehmaschine. Heute soll sie endlich kommen und ich bin schon total kribbelig. Ich bin ja soooooo gespannt!
Ausserdem ist heute Putztag, war schon fleissig, muss aber noch die Kueche machen und saugen... Aber ich wollte ja vorher noch schnell die Mini-Decke fuer die Katzen fertig machen.

Irgendwie kann ich nie auch nur den kleinsten Fuzel Stoff wegwerfen. Das Zeug sammelt sich jedoch in Schachteln an und wird immer mehr und mehr. Vom vorletzten Quilt sind noch etliche Eckchen Katzenstoff uebrig geblieben. Die habe ich gestern noch flux zusammengepopelt. Ja, wirklich gepopelt, weil die sooo winzig waren. Jetzt fehlt nur noch der Rand, den ich gleich fertig habe... Gleich gibt's noch ein Bildchen...

Minidecke von vorne:

und von hinten:


Wirklich ein Gepopel. Aber ich kann mich einfach nicht von den Resten trennen.

Und hier wurde das alles genaeht:

Noch ohne Overlock, auf die ich seit Montag warte. Und wie man sehen kann, liegt auch hier bei uns noch reichlich Schnee. Ich mag das ja, auch wenn ich ganz gerne endlich mein Gewaechshaus aufstellen moechte...

Das war uebrigens die letzte Decke...
3.3.06 11:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung